Wogegen bin ich eigentlich?

Als ich mich dazu entschieden habe, Flyer für dieses Projekt zu drucken, habe ich folgende Phrase zur Beschreibung gewählt:

Worte des Widerstands ist ein Blogprojekt gegen das träge politische Gewissen und für den gesunden Menschenverstand.

Ich wollte mich mit diesem Satz klar positionieren und dachte, dass ich das auch geschafft hätte.

Nachdem ich in der vergangenen Woche nun aber Chantal Mouffes Buch „Über das Politische“ gelesen habe, beschleicht mich das Gefühl, das eigentlich nicht getan zu haben.

mouffe-ueber-das-politische

Weiterlesen „Wogegen bin ich eigentlich?“