Vorfrühling im Hochsommer

Mir ist heute ein wenig mystisch zumute. Ich habe etwas lang Aufgegebenes wiederbelebt und bin aufgeregt. Ich kann noch nicht darüber reden, aber bald.

In solchen Stunden wäre ich gern ein echter Dichter, den es dauernd verlangt, über Sehnsucht zu schreiben. Aber ich überlasse es lieber jemand anderem, der mir außerdem den Wunsch nach Windkühlung erfüllt, mir Schwitzendem: Weiterlesen „Vorfrühling im Hochsommer“