Beme News

Das Nachrichten-Startup von Casey Neistat stellt sich in einem ersten Video vor dem offiziellen Launch vor.

Neistat verfolge ich seit mehreren Wochen enorm intensiv. Doch in seinen privaten Vlogs sind die Themen im Grunde recht begrenzt: Er redet über Familie, Sport, Filme machen und alles, was sonst so Spaß macht.

Er ist aber auch ein Unternehmer. 2015 wurde Beme gegründet, als soziales Video-Netzwerk wurde es nach einem kurzen Erfolg in der „abnehmender Stern“-Phase von CNN aufgekauft und seit November 2016 zu einem YouTube-Netzwerk für Nachrichten umgemodelt.

Und dies zeitigt jetzt erste „vorzeigbare“ Ergebnisse, wie Neistat sie beurteilt. Und ich muss sagen: Ich verspreche mir viel von Beme News, sollte es denn irgendwann bald kommen.

Auf jeden Fall ein YouTube-Kanal, den es zu abonnieren gilt – wenn es nach mir ginge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s