Fürs Herbstprogramm: Der Manifest Verlag sucht Unterstützung 

Ich habe vor ein paar Monaten bereits einmal über den Manifest Verlag berichtet. Auch ein Buch aus dem Programm habe ich besprochen. Nun steht das Herbstprogramm an. 

Eines der Highlights soll dabei das Buch „Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen Kapitals“ von Roman Rosdolsky sein, das eines der klassischen Werke der Marxrezeption ist. 

Damit es dazu kommt, braucht der Verlag aber noch ein wenig Starthilfe. Für ein umfangreiches Herbstprogramm können Theorieinteressierte und Revolutionäre gleichermaßen hier spenden. Zur Belohnung gibt es vielerlei Dinge, von Jutebeuteln bis hin zu Bücherpaketen. Macht mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s