„Informationen für Deutschland“: Plakataufklärung zur Bundestagswahl 2017

Für den September bereitet die Kampagne „Informationen für Deutschland“ eine klasse Aufklärungsaktion vor.

Vorab: Dies ist keine bezahlte Werbung oder krudes Crossmarketing – „Informationen für Deutschland“ und mein Blogprojekt benutzen wirklich rein zufällig genau dasselbe Blog-Template von WordPress für unsere Projekte. Und warum auch nicht – es ist ja auch einfach elegant und vielseitig!

Deshalb überrascht es natürlich auch nicht, dass das Projekt selbst großartig scheint und einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte rund um die Bundestagswahl leisten will.

Zwei Wochen vor der Wahl im September werden von den vier Macher*innen in Berlin überall Plakate mit Fakten rund um brisante Themen, allen voran der Flüchtlingspolitik, angebracht werden. So soll Fehlinformation und falschen Wahlthesen entgegengearbeitet werden.

Genaueres erzählt der Trailer zur Kampagne:

Dafür wird noch finanzielle Unterstützung benötigt. Die könnt Ihr auf der Crowdfunding-Plattform betterplace tätigen. Ich habe gerade auch einen kleinen Beitrag geleistet.

Auch erste Plakat-Ideen finden sich auf der Webseite von IfD, wie das Projekt abgekürzt daherkommt. Diese sind teilweise auch zum Glück noch Entwürfe – manche Schlagworte und Vorurteile, die demontiert werden sollen, passen nicht wirklich zu den zugehörigen Fakten – , deuten aber in jedem Fall die richtige Richtung an. Und damit es weiter in diese geht, sollte dieses Projekt in jedem Fall unterstützt werden!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s