Tag der offenen Gesellschaft am 17. Juni

die-offene-gesellschaft-17-juni

Die Aktionen und öffentlichen Statements der Initiative Die Offene Gesellschaft verfolge ich mit diesem Projekt fast seit seinem Beginn. Vor allem die Beiträge des zugehörigen Magazins bedeuten für mich immer wieder Ansatzpunkte für neue Überlegungen und haben – was nicht zu unterschätzen ist – mir auch immer wieder gezeigt, dass ich mit meinen Sorgen und daraus entstehenden Taten nicht alleine bin.

Eine für den 17. Juni geplante Aktion will die Solidarität unter dieser neuen, aktiven Gemeinschaft bald erneut bundesweit zeigen: Der sogenannte Tag der offenen Gesellschaft.

Begleitet vom simplen Hashtag #dafür kann jeder Mensch in Deutschland an diesem Tag ab 17 Uhr abends ein Zeichen setzen, indem er oder sie im Sinne eine offenen Gesellschaft eine Tafel – privat oder öffentlich – organisiert und bereitstellt.

Das Ziel: Gemeinsam essen, trinken und – selbstverständlich – debattieren. Austausch fördern ist der Kern des Geistes hinter diesem Tag.

Jeder kann auf der Seite des Projekts eine eigene Tafel anmelden. Dort sind auch 10 Thesen aufgelistet, die die politische Haltung der Aktion klarmachen wollen.

Sie zu lesen lohnt sich. Wichtig scheinz mir, wie schon häufiger hier betont, dabei vor allem der Inhalt der fünften These, die fordert,

dass in einer offenen Gesellschaft nicht die Rede vom Volk, sondern von der Bevölkerung sein sollte; nicht von der Lügenpresse, sondern von der Pressefreiheit, nicht vom Überwachungsstaat, sondern von individueller Freiheit und Privatheit, nicht von Willkür, sondern vom Recht.

Wer also im Juni so oder so vor hat, jeden Samstag zu grillen, zu picknicken, oder mit Freunden am Wochenende was trinken zu gehen, kann das auch gut unter dem Zeichen einer offenen, solidarischen Gesellschaft tun – und zeigen, dass es sich lohnt, für ein Leben zu sein, das Zusammensein, unbedenklich und frei, bedingungslos ermöglicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s