Zeit-Räume-Ruhr

zeit-raeume-ruhr

Vor rund zwei Wochen habe ich mich in einer Buchbesprechung mit den Themen Erinnerung und Archiv befasst. Das Buch „Eine Geschichte des modernen Gelsenkirchen in 25 Objekten“ war dabei für mich ein Beispiel, wie vergessene Teile der Geschichte kaleidoskopartig auferstehen und neu lebendig werden.

Ein neues Online-Projekt will eine derartige Wiederbelebung der Geschichte nun für das ganze Ruhrgebiet ermöglichen: Zeit-Räume Ruhr.

Es geht in diesem vom Land NRW geförderten Projekt um nichts weniger als eine neue Identität des Stadt- und Bürgerkollektivs Ruhrgebiet:

Der […] wirtschaftliche und soziale Wandel des Ruhrgebiets stellt seine Bewohner vor die besondere Herausforderung, […] Veränderungen zu verarbeiten und zugleich neue Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. […] Die fortwährende kulturelle Identifikation mit der industriellen Vergangenheit unter dem Schlagwort der Industriekultur wird diese Prozesse kaum allein schultern können.

Dafür sollen Bürger auf einer Online-Karte Orte markieren, die für sie mit intensiven Erinnerungen verbunden sind. Zusammen mit einem kleinen Text sowie einem Foto, am Besten aus der Zeit, in die die Erinnerung selbst fällt, sollen so vielschichtige Erinnerungsflecken zu einem neuartigen Gesamtbild der Region aufgearbeitet werden.

Ziel des Ganzen ist neben einer wissenschaftlichen Publikation zur Bedeutung der Anekdoten und den von Nutzern bewerteten besten Orten vor allem eines: öffentlicher Dialog.

Es geht bei dem Projekt nicht einfach um stupide Erinnerungskultur à la „damals war alles besser“, sondern um eine klare politische Mission: In einer kritischen Phase, sowohl in der Welt als auch für die Neubestimmung dessen, was das Ruhrgebiet ist, gilt es, sich wirklich auf die Vergangenheit zu besinnen, um aus ihr neue politische Ideen für die Zukunft zu gewinnen. Es ist ein gutes Gefühl, dass sich die Region meiner Herkunft gerade in diesem kritischen Jahr 2017 so stark für dieses Thema einsetzt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s